Energy Capital Invest (ECI Stuttgart) keine guten Nachrichten für Anleger, BWF Stiftung waren nur 200 kg echtes Gold?

Das sind nur 2 Themen von über einem dutzend Themen in dieser Woche auf unserem Internetblog diebewertung.de. Ausführlich berichtet das Magazin Wirtschaftswoche zum Thema “Ölinvestments”, nicht zuletzt wegen des abgestürzten Ölpreises und den Folgen daraus für solche Investments. Einen Großteil des Berichtes nimmt dabei das Unternehmen ECI Energy Capital Invest ein. Die Wirtschaftswoche berichtet hier von einem Streit mit einem Großanleger mit einem Unternehmen, das man dem Unternehmen ECI Energy Capital Invest im Umfeld zurechnen darf. Um 23 Millionen Euro geht es bei dem Streit mit Daniel Hopp. Dieser hat mittlerweile sogar bereits ihm zur Verfügung gestellte Sicherheiten verwerten lassen. Weiterhin berichtet das Magazin Wirtschaftswoche auch über einen drohende Millionenbuße für das Unternehmen Energy Capital Invest. Hier geht es um 15 Millionen Dollar. Die soll man dafür bezahlen, dass man Transportauflagen beim Transport einer Bohrinsel nicht eingehalten hat. Der Rechtsstreit mit der US Regierung dazu läuft noch. Ob es wirklich zur Millionenzahlung in dieser Höhe kommt, wird man abwarten müssen. Kommt es dazu, dann wäre das ein großer Verlust für die Anleger der betroffenen ECI Fonds. Aber auch den Erfolg insgesamt hinterfragt die Wirtschafstwoche kritisch. Liest man hier zwischen den Zeilen, dann sieht die Wiwo das wohl eher kritisch. Natürlich ist derzeit das Thema Nr.1 das angebliche Falschgold bei der BWF Stiftung. Von sichergestellten 4.000 Kilogramm sollen nur 200 Kilogramm echtes Gold sein. Unglaublich, einen ähnlichen Vorgang gibt es in der deutschen Wirtschaftskriminalität der letzten 60 Jahre nicht. Trotzdem, derzeit ist vieles Spekulation, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de, eine offizielle Presseerklärung der Staatsanwaltschaft in Berlin gibt es dazu bisher nicht.

Diebewertung.de
Thomas Bremer

Jordanstr. 12
04177 Leipzig

Email : redaktion@diebewertung.de
Mehr Infos- Mehr Wissen!
Tel : 0163/3532648
Fax :